* Startseite     * Über...     * Archiv     * Gästebuch     * Kontakt     * Abonnieren



* mehr
     SM-Ü20-STA
     Aktion WurST II
     Aquarellfarben
     Kakao
     DiCe-SL
     Eigene Charas
     RPG-Charakter
     ALON

* Freunde
   
    m.lang

   
    konfuse

   
    pinkcreamcocoa

   
    minami-takahashi

   
    lilith-lynn

   
    wolfychi

    - mehr Freunde

* Links
     DiCe-SL-Wuerfeltabelle V.0.4
     DiCe-SL-Farbtabelle (bunt)

* Letztes Feedback
   10.10.12 17:52
   
   12.10.12 15:24
   
   12.10.12 15:24
   
   12.10.12 15:39
   
   28.11.12 08:18
   
   13.07.16 17:37
    W3rqP7 nmzouvyrcrta, [u






SM-Ü20-STA zur LBM 2012

So, hallo zusammen! =)

wie vllt beim letzten Mal schon angemerkt, wird es dieses Jahr wieder auf der LBM am Samstag, den 17.3., eine STA geben. Thema diesmal:

"Personifizierte Vögel"

Die Teilnehmeranzahl beschränke ich auf 20. Die Interesse an einer Teilnahme ist jedoch wie beim letzten mal nicht zwingend. Kann also sein, dass die STA dann letztenendes weniger Teilnehmer hat. Bei nur 5 Teilnehmern kommt die STA nicht zustande, jedoch darf dann getauscht werden.

Was bei der STA zu beachten ist, könnt ihr wieder hier im Blog nachlesen. Bei Interesse möchte ich eine PN auf Kakao.de erhalten. Anfragen hier im Block oder auf Seiten wie Animexx ignoriere ich, da ich sicher stellen will, dass ihr auch auf kakao angemeldet seit.

Und was ich euch auf jedenfall ans Herz legen möchte: Bitte schreib euren Nick und die Nummer eurer Karte auf die Rückseite. Am Ender der STA sollte jeder Teilnehmer in der Lage sein, seine Ausbeute auf einen Zettel schreiben zu können, so dass ihr am Ende auch wisst, wer nun eure Karte gezogen hat.

Gruß pleasure :p

16.1.12 18:58


Werbung


Feedback zur SM-Ü20-STA

Hallo zusammen =D

ich bedanke mich nochmal ganz herzlich bei allen Teilnehmern: Eure Beiträge waren alle samt der Hammer! Ihr habt wirklich die unterschiedlichsten Thematiken angesprochen, die man bei dem Thema Unterwäsche nur haben kann. *grins*

Zudem freu ich mich sehr, dass auch diejenigen, die es leider nicht mehr rechtzeitig geschafft haben ihre Karten zu malen, fast alle bei uns waren und an einer zweiten STA im nächsten Jahr schon ihr Interesse bekundet haben! O.O *wow* Dafür aber brauche ich noch euer Feedback!

Also bitte schreibt mir hier als Kommentar eure Meinung - egal ob ihr an der STA teilgenommen habt oder nur zugeschaut habt. Was könnte man verbessern oder auch anders machen? Hat euch etwas besonders gut gefallen bzw. missfallen? Habt ihr schon Themenvorschläge für ein eventuell nächstes mal? Soll die Teilnehmerzahl bei 20 begrenzt werden und wenn ja, soll gelost werden oder eher die ersten 20 Anmelder teilnehmen dürfen?

Und so geht die erste SM-Ü20-STA zuende. Ihr wart eine klasse Runde!

Habt lieben Dank für euer Mitwirken! *verbeug*

Gruß Chriss

ps. Ich danke Tiara-C für das wunderschöne SM-Ü20-Unterwäsche-Schild! Vielen Dank auch dir Mentha-Chan für die hübsche Zusatzkarte *anluv*!! Und auch dir Chian danke ich für das sichere Aufbewahren der Kakao-Karten und unparteiische Aufmachen der Briefumschläge!

 

Kommentare (da es hier wohl bei mehr Text als Spam "gebloggt" wird):

von Tiefenwasser:

Soderle,

nachdem ich's ein wenig vor mich hingeschoben habe, hier nun auch meine Meinung zu der SM-Ü20-STA~

Das Thema war einfach klasse- udn bietet sich meiner Meinugn anch auch mehr als für den Ü20-Teil der Sache an^^ (Wobei ich froh bin, dass es nicht an mir liegt sich ein neues Thema auszudenken *unkreativ²*)
Die Umsetzung per Losverfahren fand ich sehr ansprechend. Man könnte zwar nach der gelosten Reihenfolge gehend jeden immer nur eine Karte ziehen lassen, aber ich glaube, dass das Ganze dann nur sehr schleppend voranginge. Mir passte das System wirklich gut, wie's war- aber ich war auch nicht die vorletzte, die ihre Karten ziehen durfte ^.~
Zur von Mentha angesprochen Einschlagpapierauswahl würde ich sagen, dass es eigentlich gut gelöst war. Ging ja nur darum, dass keine zwei Leute das gleiche Papier verwenden. Auch einfarbiges Papier kann "polarisieren" und letztlich sagt das Motivpapier ja nichts darüber aus, welche Karten sich darin befinden (zumindest hatte Mentah keien Erdbeeren auf ihren Karten aber wunderschönes Erdbeerpapier :3)

Für wirklich notwendig halte ich eine Teilnehmerbegrenzung nicht (da die meisten ja direkt eingeladen wurden, oder?), würde aber schon sagen, dass ab 35 vielleicht Schluss sein sollte. Sonst brauchen wir einfach eine Ewigkeit für die Auslosung, das Auspacken etc. Grade am Samstag will aber auf der LBM wahrscheinlich niemand "Zeit verschwenden".
Schwieirg fänd ich dabei wiederum, dass man dann den Teil der "UNverbindlichen Anmeldung" vielleicht nicht afrechterhalten könnte. Wäre ja blöd, wenn man zwanzig Leuten absagt, weil man beispielsweise shcon 35 Anwärter hat- letztlich aber nur 20 wirklich teilnehmen. Schwierig, schwierig!

Ich fand' die ganze Aktion wirklich großartig und würde mich sehr über eine Wiederholung freuen! (Bin schließlich eine derer, die das schon am Sa bekundet haben^^) Es gibt eigentlich wirklich überhaupt nichts dran auszusetzen- außer vielleicht, dass alles vieeeel zu schnell schon wieder vorbei war und sich unsere Wege so schnell wieder getrennt haben *lach* Aber ihr wisst ja, was ich meine ^.~

Tiefenwasser

 

von Tiara-C:

Zunächst mal auch hier nochmal vielen Dank für die tolle Orga, Abwicklung und das nette Beisammensein! Ich habe mich sehr gefreut wieder so viele nette Leute zu treffen UND kennenzulernen - auch wenn nicht so viel Zeit für ausführlichere Gespräche war (aber das ist halt so an einem LBM-Samstag.. X,D)
Wegen dem Schild - gerne! Jederzeit wieder wenn es Zeit & Kreativität erlauben *g*~

Nun möchte Ich aber auf Fragen bzw. Vorschläge eingehen zwecks Verbesserungen oder Änderungen für den 2. Versuch~

Teilnehmerbegrenzung?
Zeitlich und organisationstechnisch gesehen definitiv JA. Einfach weil sich mit mehr Teilnehmern auch die Zeitspanne wesentlich verlängert, was an einem LBM-SA schier tödlich ist (die Location spielt ja auch eine gewisse Rolle, dieses Jahr hatten wir echt Glück). Insgesamt gesehen haben wir das ganze diesmal mit 12(?) aktiven Teilnehmern mit Vorbereitungs- bzw. Wartezeit in knapp einer Stunde durchgezogen. Eine Teilnehmerzahl von max. 20 (wobei es nicht wild wär wenn da doch noch 2 spontan mit einspringen würde, wenn das der Fall wäre) finde Ich aus o.g. Gründen durchaus gerechtfertigt.

Verpackung der Karten?
Die Idee mit dem Motivpapier finde Ich schon in Ordnung (das ganze wurde ja erst durchschaubar als die ersten Karten ausgepackt waren), zumal die Anmeldung ja auch nicht verbindlich war. Würde man jedem eine Farbe zuteilen müssen, würde die STA wahrscheinlich auch verbindlich werden. Zudem wäre es auch nicht so geschickt weil dann letztendlich der, der die Farben verteilen muss genau weiss welche Karten von welchem Teilnehmer sind.

Organisation/Losung?
Ich hatte zuerst Bedenken mit dem jeder zieht seine 3 Karten auf einmal, aber letztendlich denke Ich das die Lösung zeitlich gesehen die bessere war. Ausserdem wurde so auch vermieden das sich Stapel mit dem gleichen Motivpapier bilden.
Sehr gut gefallen hat mir das reihum-auspacken der Karten, so konnte jeder die Reaktion der anderen mitverfolgen. Die zusätzliche Anerkennung durch applaudieren fand Ich besonders stimmig und schön - hat ja auch einige Schaulustige angelockt *lach*~

Thema für 2012?
Ich hatte schon den Gedanken 'Personifizierte Vögel' (also diverse Vogelrassen in menschlicher Form) ausgesprochen, was definitiv ins Fantasy-Genre fällt.
Mal sehn was noch so vorgeschlagen wird~ ^^

Naja, soviel dazu - alles in allem fand Ich die Umsetzung sehr gelungen und habe nichts gross zu meckern. Die Aktion war auf jeden Fall ein voller Erfolg & Ich bin sehr sehr glücklich mit meinen Kärtchen! *muss sie nur noch kommentieren hust*

Liebe Grüsse an alle!
Tia~

23.3.11 18:42


SM-Ü20-STA zur LBM

Wie manche schon mitbekommen haben, starte ich eine Blog-interne STA. Sie ist gekoppelt an die LBM (Samstag). =)

Jeder Teilnehmer sollte 3 Karten zum Thema Unterwäsche zeichnen und diese undurchsichtig und einzeln mit einem einheitlichen Motivgeschenkpapier verpacken. Die verpackten Karten in einem weißen Umschlag legen und mir auf der LBM vor der Verteilung (Termin wird noch bekannt gegeben) übergeben. Erst mit der Übergabe der Karten ist die Anmeldung verbindlich. Bei der Verteilung zieht jeder drei Karten von unterschiedlichem Motivpapier aus dem Haufen. =) Mehr dazu findet ihr auf der Zusatzseite der SM-Ü20-STA.

Also wer Interesse hat kann sich ruhig melden. Die Anmeldung ist nicht verbindlich, ich würde allerdings nur gerne wissen mit wievielen Teilnehmern zu rechnen ist.

Bei Interesse, Fragen oder Anregungen zur Aktion könnt Ihr gerne einen Kommentar hinterlassen. :]

14.1.11 16:49


Geburtstag

Ja, das Jahr beginnt und ich muss auch mal anfangen zu Bloggen. :} Am besten fange ich mit meinem Geburtstag an. Auch wenn ich um ein Jahr gealtert bin, so war mein Ehrentag doch ein sehr schöner und entspannter Tag. =)

Meine Freundin Q-Elsa und mein Fisch standen mir bei dem doch so tragischen Moment des Alterns bei! Nach Mitternacht haben wir den ersten Kuchen (Marmorkuchen) gleich angeschnitten *mjam*, den ich von der Mum meines Fisches geschenkt bekommen habe. :3 Dabei habe ich mir doch den Tag davor von Q-Elsa einen Kuchen gewünscht, da ich kaum Zeit zum Backen hatte. Aber zwei Kuchen sind besser als ein Kuchen. xD Aber noch besser sind nur drei Kuchen. Mein Fisch hat mir meinen "Geburtstagskuchen" gebacken, den ich seit meiner Kindheit immer an meinen Geburtstag von meiner Mum gebacken bekam.

Wir waren zu dritt und hatten drei Kuchen! xD Nun ja Geschenke gab es dann auch gleich noch zum Auspacken. :p

Die Deko-Pilze sind von meinem Fisch - i luv it! Sie sind grüüüüüün! Die zwei Aquarellfarben sind von Q-Elsa - endlich hab ich mal ein rötliches Violett :3 *yeaaa*! Dann gab es noch zwei Kakaos zum auspacken von Wolfy und Lilith_Lynn :3 Von Lil sind zudem noch das kleine, grüne, unheimlich geniale Notizbuch sowie das Dark Dudes Gläschen, mit dem gestreiften Hasen! Aber das mit Abstand genialste ist die Berechnung meines Fisches! Da er ja Physik studiert, kommen doch die ein oder anderen Ideen und Fragen aus mir heraus. Hier hat er mir die Frage beantwortet: Wie viel Nivea-Dosen brauche ich, um den Mond mit 3mm Creme-Schicht einzufetten? Antwort: 284.700.000.000.000 Dosen á 400ml o.o Wie viel Arbeitsstunden ich wohl dafür bräuchte? xD

Gruß Chriss :p

14.1.11 15:22


blub

blub
9.1.09 16:28





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung